Dispense-Rite Logo

International führend auf dem Gebiet der Trenntechnologien
 
Eriez |  Weltautorität für Trenntechnologien
World Authority in Separation Technologies

Eriez – Magnetische Späneförderer (Magna Rails) und MagnaRollen

Bewährte und praktische Möglichkeiten, Magnetismus anzuwenden und die Effizienz automatisierter Förderlinien zu verbessern.

 

Magna-Rails & Rolls

994_9224-02.jpg


>>
 

Eriez – Magnetische Späneförderer (Magna Rails) und MagnaRollen

Magnetische Späneförderer Magna-Rails® und Magna-Rollen® von Eriez sind seit fast vier Jahrzehnten der Branchenstandard.

In vielen Verarbeitungsindustrien ist die Notwendigkeit, Stahlteile auf beweglichen Förderbändern fest zu halten, allgegenwärtig. Diese Förderer, die über Magnetische Späneförderer (Magna Rails) von Eriez verfügen, sorgen dafür, dass Teile auch beim Anheben oder Absenken nicht herunterfallen.

Magna-Rollen werden üblicherweise in direkter Berührung mit Stahlblechen und Rohren eingesetzt. Ihre feste Magnethaftung sorgt dafür, dass sich der Stahl bewegt, sobald sich die Rolle dreht. Wenn der Rollstopp eintritt, hält auch der Stahl an, so dass keine Quetschrollen erforderlich sind.

Eigenschaften:

  • Stabile Bauweise
  • Standard- und Sondergrößen
  • Die magnetischen Späneförderer Magna-Rails sind in permanenter und elektromagnetischer Ausführung erhältlich
  • Magna-Rollen sind mit flachen oder konturierten Flächen erhältlich

Magna-Rails

Diese Magnetelemente, die unter Förderbändern positioniert und durch Montagehalterungen gesichert sind, bieten einen sicheren, festen Halt für Eisenteile – Dosen, Bleche, Nägel, Stanzteile, Fertigteile, auch Schrott – bei hohen Geschwindigkeiten in jede Richtung, auch bei Steigungen bis zu 90°.

Übergangsabschnitte in verschiedenen Radien und angepassten Haltekräften können zum Verschrauben mit einem geraden Abschnitt verwendet werden, wodurch ein sanfter Übergang von einer Richtung zur anderen gewährleistet ist.

Elektronische Magnetische Späneförderer Magna-Rails sind für spezielle Anwendungen erhältlich, bei denen eine Ein-/Ausschaltung erforderlich ist. Elektroschienen werden mit einer Ansichtsbreite von 3–3/4” (95 mm) in Standard 12” (304 mm) sowie in Sonderlängen gefertigt. Sie verwenden eine isolierte Spule der Klasse B und können für den Betrieb an 110 V (Gleichstrom) oder 220 V (Gleichstrom) geliefert werden.

Magna-Rolls

Magna-Rolls werden in verschiedenen Ausführungen mit glatter Oberfläche oder ballig hergestellt. Es sind konturierte und spezielle Flächen für spezifische Aufgaben sowie Ein- und Mehrspalteinheiten erhältlich.

Nahezu jeder Durchmesser von 2–1/2” (63 mm) und größer kann als Magna-Rolls geliefert werden. Die 2–1/2” (63 mm) und 4–3/8” (110 mm) Walzen haben einen schmalen Luftspalt, der bei jedem gegebenen Durchmesser maximale Haltekraft und Traktion bietet. Wenn diese Einheiten nebeneinander auf einer gemeinsamen Welle angeordnet sind, werden sie mit ähnlichen Polen angrenzend (N-S, S-N, N-S, etc.) angeordnet, was zu tieferen und stärkeren Magnetfeldern und minimalem Zwischenraum führt.

This site is powered by the Northwoods Titan Content Management System
X
 
ERIEZ
Hauptsitz | 2200 Asbury Road | Erie, PA 16506
814.835.6000 | 800.345.4946