Dispense-Rite Logo

International führend auf dem Gebiet der Trenntechnologien
 
Eriez |  Weltautorität für Trenntechnologien
World Authority in Separation Technologies

Eriez Förderer für Späne und Metallteile

Permanentmagnete, die sich in einem flüssigkeitsdichten, tauchfähigen Gehäuse bewegen, ziehen Eisenspäne, Späne, Drehspäne und Stanzteile an, halten und transportieren sie.

 

Magnetic Chip & Parts Conveyors

976_369-01.jpg


>>
 

Eriez Förderer für Späne und Metallteile

Die Förderer für magnetische Späne und Metallteile von Eriez bieten eine praktisch wartungsfreie Methode, eisenhaltige Materialien wie Späne, Drehspäne, Kleinteile und Stanzteile zu bewegen und zu heben. Mit Ausnahme eines außen montierten Antriebsmotors ist die Einheit in sich geschlossen, und der Fördermechanismus ist vollständig umschlossen. Es gibt keine beweglichen externen Teile, die blockieren, brechen oder das Personal gefährden könnten.

Unsere beliebtesten Modelle verfügen über ein einzigartiges internes Schienensystem namens Tuf-Trac™, das für geringen Wartungsaufwand, leisen Betrieb und lange Lebensdauer ausgelegt ist.

Eigenschaften & Vorteile:

  • Einteiliges Stahlgehäuse
  • Tauchfähig
  • Selbstreinigend
  • Einfach zu montieren
  • Kontinuierliche Schmierung
  • Nahezu wartungsfrei

Funktionsweise

Die Permanentmagnetförderer von Eriez verwenden eine kontinuierliche Reihe leistungsstarker Keramikmagnete, um Material aufzunehmen und entlang der Gleitplatte aus Edelstahl zu bewegen. Das Material wird dann über das Kopfende ausgelassen. Aufgrund ihrer flüssigkeitsdichten Konstruktion (mit Unterwassereinheiten) können die unteren Förderstrecken vollständig in Kühlmittelwannen oder Tanks eingetaucht werden. Die Arbeitsfläche ist selbstreinigend, und überschüssige Flüssigkeiten können leicht in den Tank zurückfließen.

 

Konstruktion

Alle Fördermodelle sind robust konstruiert, um einen jahrelangen, nahezu wartungsfreien Einsatz zu gewährleisten. Für die Struktur, die Gleitplatte und die Magnetbaugruppen werden hochwertiger Stahl und nichtmagnetischer Edelstahl verwendet. Die Gehäusekonstruktion des Förderbandes ist absolut flüssigkeitsdicht (mit Unterwassereinheiten), und die Zugangsdeckel sind mit verschiedenen Dichtungen und Versiegelungen ausgestattet.

This site is powered by the Northwoods Titan Content Management System
X
 
ERIEZ
Hauptsitz | 2200 Asbury Road | Erie, PA 16506
814.835.6000 | 800.345.4946