Dispense-Rite Logo

International führend auf dem Gebiet der Trenntechnologien
 
Eriez |  Weltautorität für Trenntechnologien
World Authority in Separation Technologies

SMART-Technologie von Eriez

Überwachung der Prozessausrüstung zur Verbesserung der Leistung & Wiederverwertung

SMART Products

MetalLossMonitor_MLM.jpg


>>
 

Systemüberwachungs- und Berichterstattungstechnologie

Das SMART™-System von Eriez überwacht kontinuierlich kritische Prozesse und Sortiereinrichtungen, um effiziente Abläufe sicherzustellen. SMART, Systemüberwachungs- und Berichterstattungstechnologie, ist ein drahtloses Cloud-basiertes System, das Sensoren und Monitore in einem Schrottplatz zum Einsatz bringt, um Echtzeitberichte über die Effizienz von Sortieranlagen und -prozessen zu liefern. Diese SMART-Monitore helfen den Bedienern, die Leistung mitzuverfolgen und kurz- und langfristige Korrekturmaßnahmen zu ermitteln.

Das System überwacht drei Bereiche:

  • Feuchtigkeit: Der Monitor verfolgt den Feuchtigkeitsgehalt des Materials nach dem Shredden
  • Splitterbildung: Der Monitor meldet übermäßige Ansammlungen von Splittern bei der Trennung
  • Metallverlust: Der Monitor verfolgt nicht wiedergewonnene Metalle, die zur Deponie geschickt werden nach

 

SMART Portal

Das SMART Portal ist das Zentrum für alle Datenerfassungen und Echtzeitberichte. Benutzer können bequem über eine Cloud auf die passwortgeschützte SMART Hub zugreifen, um Berichte zu überprüfen, Daten herunterzuladen, Alarmmeldungen zu analysieren und zu setzen.

Metallverlust-Monitor

Der Metallverlust-Monitor durchsucht Ihren Rückstandsstrom kontinuierlich nach wertvollem Metall, das Ihrem Prozess entgangen ist und sonst zur Entsorgung auf Deponien geleitet werden würde. Der MVM ist entweder vor oder nach der Handsortierung positioniert und alarmiert die Bediener, wenn eine Metallspitze festgestellt wurde, beziehungsweise hilft bei Prozessausfallsdiagnose.

Der MVM ist so eingestellt, dass bestimmte Metallstücke, die auf dem endgültigen Kommissionierband transportiert werden, „gezählt“ werden. Wenn der voreingestellte Schwellenwert überschritten wird (hohe Metallanzahl), entsendet der MVM eine Alarmmeldung und es kommt zur Aufzeichnung eines Eintrags. Langfristig hilft der MVM bei der Diagnose bestimmter Schwachstellen in einem Bedienersystem. Ziel ist es, die voreingestellte Schwelle schrittweise zu senken und die Anzahl der Metalle zu reduzieren, die dem Prozess entgehen. Der MVM unterstützt Eriez fortlaufende Bemühungen, die Grade/Recovery Curve™ (Gradienten-/Wiederverwertbarkeitskurve) voranzutreiben, indem er detailliertes Feedback zum Prozess liefert.

  • Das Diagnosewerkzeug analysiert kontinuierlich den Flusenstrom
  • Reduziert das auf Deponien gesendete Metall erheblich
  • Sendet automatische Warnungen, wenn Schwellenwerte überschritten werden
  • Stellt Echtzeitdaten für die Trendanalyse bereit
  • Das freitragende Design wird installiert, ohne den Gürtel abzuschneiden
  • Stabile Verbundkonstruktion

Feuchtigkeits-Monitor

Der Feuchtigkeits-Monitor von Eriez misst kontinuierlich den Feuchtigkeitsgehalt des Materials, das den Schredder verlässt, und meldet die Daten lokal oder über Distanz auf dem SMART-Webportal von Eriez.

In der Recyclingbranche hilft der Feuchtigkeits-Monitor den Mühlenbetreibern, die zum Verhindern von Bränden verwendete Wassermenge auszugleichen und Staub zu reduzieren. Gleichzeitig wird ein übermäßiger Wasserverbrauch verhindert, der die Abscheidung stören könnte, und gleichzeitig das Nettogewicht der, auf der Mülldeponie transportierten Flusen erhöht.

  • Scannt elektronisch Schüttgutströme
  • Überwacht den Feuchtigkeitsgehalt von Schnitzel
  • Sendet Warnmeldungen, wenn der Feuchtigkeitsgehalt die voreingestellten Schwellenwerte überschreitet
  • Verbessert die Leistung von Trennanlagen
  • Vermeidet übermäßigen Wasserverbrauch
  • Reduziert die Kosten für die Entsorgung (Fracht und Deponien)

Splitter-Monitor

Der auf einem Trenngerät installierte Splitter-Monitor sucht optisch nach Ablagerungen an der Vorderkante einer Splitterklinge. Ein „eingeklemmter“ Splitter kann die Metallwiederherstellung stark beeinträchtigen, wenn er über längere Zeit hinweg nicht erkannt wird. Sobald sich Material angesammelt hat, sendet der Splitter-Monitor Warnmeldungen per E-Mail oder SMS, um das entsprechende Personal zur Reinigung der Klinge aufzufordern. Die Verwendung dieser intelligenten Technologie reduziert die Häufigkeit von manuellen Splitter-Überprüfungen und verbessert den Anteil an zurückgewonnenem Metall.

  • Sucht optisch nach Materialansammlungen
  • Sendet Warnungen, wenn Splitter Aufmerksamkeit erfordern
  • Senkt die Arbeitskosten
  • Verbessert die Trennleistung

Download von Dokumenten: SMART-System-Broschüre

Download von Dokumenten: Metallverlust-Monitor Broschüre

This site is powered by the Northwoods Titan Content Management System
X
 
ERIEZ
Hauptsitz | 2200 Asbury Road | Erie, PA 16506
814.835.6000 | 800.345.4946